Natürliches Holz, frei von Giften zum Schutz der Natur und unserer Kinder.

 

Das Holz

Wir beziehen das Holz für unsere Spieltürme ausschließlich von deutschen Sägewerken und Holzhändlern.

Wir sind sehr bemüht, Ihnen und Ihren Kindern die beste Qualität bieten zu können und verwenden nur Holz aus nachhaltiger Forstwirtschaft.

Als Holzart haben wir uns bewusst für die hochwertige Lärche und Robinie und gegen imprägniertes Holz entschieden, da nur Lärche und Robinie als unbehandelte Rohstoffe unseren hohen Anforderungen in Sachen Widerstandsfähigkeit und Natürlichkeit entsprechen.

Die Lärche und auch die Robinie sind die besten und härtesten Hölzer und für den Einsatz im Garten geeignet – ganz ohne chemische Stoffe.

Wir verzichten bewusst auf den Einsatz von imprägnierten Hölzern, da wir unseren Kindern eine natürliche Spielumgebung bieten wollen, frei von Giften und sonstigen gefährlichen Stoffen.

Die schöne rotbraune Farbe des Lärchenholzes lässt Ihr Spielgerät viel natürlicher und ansprechender Aussehen als grün-braun imprägnierte Holzsorten. Das Robinienholz lässt sich mit unseren speziellen Bio-Ölen auch farblich wunderschön gestalten.

Unsere Holzlieferanten verwenden ausschließlich Holz aus nachhaltiger Forstwirtschaft und sind gemäß internationalen Richtlinien zertifiziert.

Testen Sie den Unterschied am besten noch Heute!!!

 

Die Holzqualität

Holz ist ein natürlicher Rohstoff. Risse, unterschiedliche Muster oder Harzaustritte sind holztypische Eigenschaften und kein Qualitätsmangel. Eine Nutzung des Holzes ist problemlos möglich. Auch die Sicherheit des Spielgerätes wird durch diese Eigenschaften nicht beeinträchtigt.

Sie entscheiden über die Qualität und Optik Ihres Spielgerätes!

 

Lärche, warme rotbraune Farbe von Natur aus ohne zusätzlichen Schutz für den Garten geeignet            

kdi, Verfärbungen und unzureichender Schutz besonders an Schnittkanten
Holz Holz

Kontakt

  • Klingl Spielgeräte
  • Ringstr. 4
  • 82293 Hanshofen


Hotline

Öffnungszeit Mustergarten